Birgkar (2.940m / 2.540m)

Hochkönig (Dientner Sattel – 1.400m östl v. Birgkarhaus):

Aufgrund des Schneemangels in der Ramsau mussten wir kurzfristig umdisponieren. Leider sind wir etwas zu spät und zu langsam weggekommen, so dass wir etwa 500Hm unter dem Birgkar abfellten. Der Schnee war im oberen Bereich bereits sehr tief, sprich die ansteigenden Temperaturen und die damit verbundene Lawinensituation machten ein Umkehren notwendig.

Vorbei an der Stegmoosalm, mit Blick ins Birgkar.
001_500

Hier gibt es noch genügend Schnee ….
002_500

…. und auch jede Menge Skitourengeher.
003_500

Bei der Querung unter dem Kematstoa machten wir STOP.
004_500

Ab hier war ein Weitergehen nicht mehr zu vertreten. (Zu warm und bereits zu tief.)
005_500

Spektakuläre Abfahrt ….
006_500

…. vor toller Kulisse.
007_500

Königsjodler über den Hohen Köpfen
008_500

Entlang den Felswänden gehts nach unten bis zu ….
009_500

…. den Bäumen.
010_500

Tourdetails:
Radveranstaltung des RC Gnigls
Höhenmeter: 1.200 / 2,5h (bis zum Birgkar ca. 1.700Hm)
Gesamt: 3h
Fotos: +Ricci +Gü

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.