Postalmrunde

Postalm (Lienbachhof): Pitschenberg 1.720m – Großes Radl 1.742m – Egelseehörndl 1.782m – Labenberg 1.642m

Harsch, Pulver und Firn, dies alles wurde uns geboten bei einer Traum-Frühjahrstour in der Osterhorngruppe vor den Toren Salzburgs.
Vom Lienbachhof gibt’s erst eine Gratisfahrt (not for all) mit dem Schlepplift, anschließend auf der Forststraße (LL-Loipe) Ri. Labenbergalm. In der Linkskurve gehen wir geradeaus Richtung Pitschenberg. Nach kurzer Gipfelrast genießen wir die Super-Pulverabfahrt zum Goldenen Schüsserl. Ein extrem einsamer, mit “herbstlich” vergoldeten Lärchen geschmückter Landschaftsteil. Über das Roßfeld, bzw. das Große Radl steigen wir über den Hörndlgrat auf das Egelseehörndl. Es folgt eine 700Hm Pulverabfahrt bis zum Zinkenbach. Noch schnell hinauf zur Labenbergalm und zum gleichnamigen Gipfel, und dann….wartet das kühle Weißbier im Lienbachhof.

Betriebsfahrt hin, Betriebsfahrt her.
002_500

Am Pitschenberg.
003_500

Engstelle bzw. Steilstufe hinunter zum Goldenen Schüsserl.
004_500

Das Goldene Schüsserl.
005_500

Unterwegs in Richtung Großes Radl.
006_500

Der Gütschi wirft sich runter.
007_500

Auf den Roßfeldern in Richtung Egelseehörndl.
008_500

Am Hörndlgrat. Im Hintergrund der Fritzerkogel (Tennengebirge).
009_500

Felle runter und rein in das pulvrige Vergnügen
010_500

Perfekte Bedingungen.
011_500

Weiter in Richtung Fahrkaralm.
012_500

Sonnenplatzerl auf der Fahrkaralm.
013_500

Furt übern Zinkenbach (doch nicht alles fahrbar).
014_500

Letzter Hochpunkt – Labenberg.
015_500

Nach so einem tollen Tag schmeckt das Weißbier besonders gut.
016_500

Tourdetails:
Radveranstaltung des RC Gnigls
Höhenmeter: 1.460
Gesamt: 6,5h
Fotos: +Ricci +Gü

km: 65

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.