Katrin 1.542m

Salzkammergutberge (Bad Ischl):

Schöner Klettersteig an der Katrin hoch über dem Kurort Bad Ischl. Der 300 m lange Steig verläuft immer recht luftig an einer Kante, ist aber nie richtig schwer – man steigt direkt beim großen Gipfelkreuz aus der Wand. Während der Tour sieht man fünf Seen – Traunsee, Wolfgangsee, Nussensee, Schwarzensee, bei guter Sicht auch den Fuschlsee und beim Abstieg den Hallstätter See, toll ist auch der Blick auf den Dachstein. Dank der Seilbahn eine schöne Nachmittagstour, die man in gut 2 Stunden von der Bergstation aus in Angriff nehmen kann.(Q:Bergsteigen.com)
>> Hier gehts zur Topo

Der Zustieg liegt ausnahmslos nordseitig und ist somit zur Gänze im Schatten. Die Temperaturen erreichen trotz des schönen Wetters nicht den Bereich “angenehmer” Temperaturen. Auch zu beachten wäre, dass man zu dieser Jahreszeit mit kleinen Schneefeldern und nassen Stellen rechnen muss. Dies speziell bei der Querung zum Zustieg. Trittsicherheit !

Die waagrechte Querung zum Zustieg ist teils ausgesetzt und mit Seilen versichert.
001_500

Erster Felskontakt.
002_500

Blick zurück zum Einstieg. Die Katrin wirft zu dieser Jahreszeit einen riesigen Schatten und das nicht nur über den gesamten Klettersteig.
003_500

Quergang “A/B”
004_500

Vom Quergang nach Bad Ischl.
005_500

Gipfelgrat “A” mit Wolfgangsee und Schafberg.
006_500

…schaut gefährlich aus. Ist es aber nicht. “A”
006b_500

Raus aus dem Gipfelgrat und rein in die Sonne.
007_500

Tourdaten:
Zustieg von Bad Ischl (Parkplatz Katrin Seilbahn): 2h
Klettersteig: 150Hm und 1h
Schwierigkeit: Stelle B/C
Abstieg zur Katrin Seilbahn: 30min
Gesamt: 4h
Mit dabei war: Gabi, Franze, Bernhard mit Bergrettung Hallein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.