Plombergstein 830m – “Flipperl “

Salzkammergutberge (St. Gilgen):

Eigentlich wollten wir heute mit Freunden eine Plaisirklettertour im Tennengebirge unternehmen. Da die Wettervorschau jedoch Rekordwerte ankündigte, entschieden wir uns für eine kurze Vormittags-Klettertour (5+) auf den Plombergstein und einem anschließenden Abkühlen im Mondsee.
Die Topo zur Tour findet ihr auf Bergsteigen.at

Am Einstieg, nur ein paar Meter links neben der Juniperus. 001_hp

Die ersten Höhenmetertb_500

Der Ausblick auf den Wolfgangsee, mit Blick auf den Sparber und co.003_500

Schön wars und jetzt noch schnell in den Mondsee springen. Es ist bereits sehr sehr warm.004_500

Tourdaten:
Höhenmeter Aufstieg: 165 / 1,5h
Schwierigkeit: 5/5+ (obl. 4)
Gesamt: 3h
Teilnehmer: Gabi und Anita mit Kletterpartner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.