Roßfeld 1.537m und Zinkenstüberl

Berchtesgadener Alpen (Dürrnberg):

Dieses Wochenende ist das Radlergschnas vom RC Gnigl, wo alle, auch ich, von Freitag bis Sonntag voll eingeteilt werden. Meine Devise lautete also, noch schnell vor dem Arbeitswochenende, ein wenig an die frische Luft zu gehen. Wir, Franz, Hans und ich, entschieden uns für eine Nachtskitour auf das Roßfeld und anschließender Einkehr ins Zinkenstüberl. Die Bude war gerammelt voll und die Stimmung entsprechend gut. Trotz der Neuschneemengen gabs leider keine Pulverhänge – die Pistenraupe war schneller.

Die ersten Meter, noch begleitet von der Abenddämmerung.
001_500

Am Hohlweg hinüber zum Osthang
002_500

Das Roßfeldkreuz im Scheinwerferlicht.
003_500

Hinein in die warme Stube.
004_500

Tourdaten:
Höhenmeter Aufstieg: 850 / 2h
Höhenmeter Abfahrt: 850
Teilnehmer: Franz und Hans (mit Snowboard)