Filzmooshörndl 2.189m & Loosbühel 1.984m

Radstädter Tauern (Grund) – Tag 1/4:

Schitourentage vom 1.2. bis 4.2. in Hüttschlag (Großarltal).
Organisator: Pichler Harald (Magistrat Salzburg, Berg- und Skisektion)
Teilnehmer : 12 Personen

Tag 1: Freitag, 1. Februar 2013

Aufgrund der heutigen Lawinenwarnstufe 2-3 (je nach Höhenlage) entschied ich mich vorweg mal für eine Erkundungstour. In welchen Lagen, Expositionen hat es wie viel und vor allem welchen Schnee? Die Warmwetterperiode der vergangenen Tage mit Plusgraden bis hinauf auf 3000m incl. Regen hat den Schnee ganz schön mitgenommen. Auf der vom Regen durchweichten, nicht wirklich tragenden Schneeschicht lagen 5-10cm Pulver und das wars dann schon.
Mit dem Wetter hatten wir eigentlich Glück, denn wie so oft im Leben hätte es auch viel schlimmer kommen können. So stiegen wir bei ganz passablem Wetter vom Parkplatz in Grund zur Filzmoosalm auf. Der Nebel zog sich auch weiter oben immer weiter zurück, so dass wir ober der Alm auch die umliegende Bergwelt wahr nehmen konnten. Das Licht war sehr diffus, was sowohl das bergauf Spuren, als auch das Abfahren zu einem Abenteuer machte. Beim Abfahren vom Filzmooshörndl, verletzte sich Heiner mit dem eigenen Ski im Gesicht. Die Schnittwunde musste im Krankenhaus mit 4 Stichen genäht werden. Die nun etwas dezimierte Gruppe stieg noch von der Filzmoosalm auf den Loosbühel auf, wo in den schönen Nordhängen unerwartet besserer Schnee gelegen hat. Tolle Abfahrt mit sehr vielen Möglichkeiten, welche ich heuer noch einmal machen möchte.

Eisplattenparkplatz in Grund.
0001_500

Bereits auf der Filzmoosalm.
001_500

Aufstieg in Richtung Draugstein.
002_500

Im Hintergrund unser zweites Ziel, der Loosbühel.
003_500

“White out”
003f_500

Der Gipfelhang ist ein kleinwenig abgeblasen.
003g_500

“5” spektakuläre Höhenmeter zum Kreuz.
003i_500

Berg heil!
004_500

Powder auf knuspriger Unterlage.
005_500

Abschneider zur Filzmoosalm.
006_500

Vor dem Wiederaufstieg wird die Gipfeljause auf der Filzmoosalm nachgeholt.
007_500

Aufstieg zum Loosbühel (Bildmitte).
008_500

Ein Blick zurück zum Filzmooshörndl.
009_500

Am Loosbühel. Im Hintergrund der Draugstein.
010_500

Unerwartet guter Schnee in den nach Norden ausgerichteten Hängen.
011_500

Guad gehts.
011c500

Traumhafte Hänge.
011e500

Bis zum Ende.
011f_500

Unser Quartier, das Aparthotel Almrösl**** in Hüttschlag, mit ausgezeichneter Küche und super Wirtsleuten.
012_500

Der gefundene 20er wird sofort ausgelitert. Danke Hermann.
013_500

Tourdaten:
Höhenmeter Aufstieg: 1.160
Gesamt: 5,5h
Teilnehmer: Weissenbäck Franz, Köberl Walter, Karigel Hermann, Machart Hans, Schrümpf Egon, Mitteregger Hans Jürgen, Hirscher Hannes, Höppl Richard, Weger Günter, Empl Ursula, Empl Heiner und ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.