Miesweg (Traunsee Ostufer)

Wandertipp für Familien mit Kindern:

Ausgangspunkt:

Parkplatz Moaristidl (am Ende der Fahrmöglichkeit an der Traunsee-Ostufer-Straße)

Bei meiner Internetrecherche nach den beiden Tunnels am Ostufer des Traunsees bin ich auf den Miesweg gestoßen, welchen wir nach der KST Tour auf den Traunstein leider verfehlt haben.

Spontan entschieden wir uns heute, diesen wunderschönen Seeweg am Ostufer des Traunsees entlang zu spazieren.

Direkt vor dem ersten der beiden Tunnels (Steintafel “Miesweg”) führt der Weg über ein paar Steinstufen nach oben.
001 rechts weg

Ein Spaziergang der besonderen Sorte – wir haben Gefallen daran.
002 Miesweg

Egal ob groß oder klein, der Weg ist interessant angelegt und kommt bei allen Altersgruppen gut an.
003 Miesweg

Im Bereich der Lainaubachbrücke Endet der Miesweg.
Hier wurden Kletterrouten für Kinder bis zum 4 Schwierigkeitsgrad (meine persönliche Einschätzung) eingerichtet.
Für Kinder das reinste Bade- und Kletterparadies.
004 Klettern

Entweder man steigt gleich nach dem Klettergarten steile Serpentinen hoch zur Lainaubachbrück, oder man wählt wie wir den selben Weg zurück.
005 Leiter

Hinweistafel “Miesweg”, angebracht, rechter Hand, beim ersten Tunnel.
006 Steintafel

Vom Parkplatz über den Seeuferweg bis zum Ende des Miesweges geht man gemütliche 45 Minuten.

Mit dabei war: Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.