Roßfeldrunde 1.540m

Salzburg – Berchtesgaden – Vorderbrand – Roßfeld – Hallein – Salzburg

Wer kennt es nicht, das Gefühl etwas machen zu müssen. Gestern, nach der Mittags-Fressorgie war es bei mir so weit. Nachdem wir uns vom Büro aus, auf der Schranne ordentlich mit Speck, Aufstrichen, Käse und Brot eingedeckt hatten, waren die Bäuche um 13 Uhr dermaßen voll, dass ich, um mein Wohlbefinden wieder zu erlangen, beschlossen habe, mich aufs Rennrad zu setzten.
Um 16 Uhr gings dann endlich los. Durch die Stadt nach Grödig, weiter nach Berchtesgaden und über die steile Vorderbrandstraße hinauf nach Vorderbrand. Noch rüber über das Roßfeld, fuhr ich dann nach Hallein ab. Großteils der Salzach entlang gings dann zurück nach Salzburg.

Traumhaftes Bergwetter, nicht nur in den Bergen. Vor mir die Watzmannfamilie.
01_kurz vor Berchtesgaden

Ab Mitterbach beginnt die Vorderbrandstraße. Direkt vor mir der Hohe Göll und das Hohe Brett.
02_Hoher Göll und Hohes Brett zu Beginn der Vorderbrandstr

Hier bin ich vor ca. 15 Jahren schon mal gefahren. In Erinnerung geblieben sind genau diese langen Passagen mit teilweise über 15% Steigung.
Ein Blick zurück zum Berchtesgadener Hochtron.
03 bis zu 15 Prozent hinten der Berchtesgadener HT

Vom Alpengasthof Vorderbrand sind es nur mehr 400 Meter hinauf zum Parkplatz, meinem ersten Ziel.
04 Alpengasthof Vorderbrand - 400m noch bis zum Parkplatz Vorderbrand

Von der Roßfeldstraße ein kurzer Abstecher zur Scharitzkehlalm.
Mit dem Bike hat man hier natürlich ganz andere Möglichkeiten.
05 Blick zur Scharitzkehlalm

Abzweigung aufs Roßfeld. Von 1.000m hinauf auf knapp 1.600m Seehöhe.
06 Abzweigung aufs Roßfeld - 600Hm bis zum Top

Und ich dachte schon um diese Uhrzeit alleine unterwegs zu sein.
Höhe Ofnerboden mit Blick zum Hohen Göll. Noch ein paar “angenehme Höhenmeter”, bevor die Roßfeldstraße ordentlich ansteilt.
07_Höhe Ofnerboden - Richtung Hoher Göll

Ein Blick ins Salzburger Becken. U-Berg, Salzburg und Gaisberg.
08_U-Berg Salzburg und Gaisberg

18:30 Uhr. Die letzten Sonnenstrahlen kurz vor dem Parkplatz Roßfeldstraße
09_ 18_30Uhr Die letzten Sonnenstrahlen kurz vor dem Parkplatz Roßfeldstraße

Jetzt heißt es warm anziehen und die Lichter einschalten.
10_warm anziehen und die Lichter einschalten

Abendrot über der Reiter Alpe.
11_Abendrot über der Reiter Alpe

Der U-Berg spiegelt sich in der Königseearche bei Rif.
12_Der Uberg spiegelt sich in der Königseearche bei Rif

So schön ist mein Salzburg bei Nacht.
13 Salzburger Abendstimmung vom Elisabethkai

Mit Garmin 62S aufgezeichneter GPS Track.

Tourdaten:
Länge: 83km / 4h 15min
Höhenmeter: 1.450
Heute war ich einmal alleine unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.