Vormauerstein 1.450m

Salzkammergutberge

Ausgangspunkt:
Jausenstation Holzerbauer

Gestern noch krank im Bett und heute schon wieder über’n bzw. auf dem Berg.
Um dem Bergsteigerherbst noch eine Tour anzuhängen, machten wir uns bei der viel versprechenden Inversionswetterlage auf den Weg nach oben >> Richtung Sonne und Wärme. Von der Jausenstation Holzerbauer gingen wir zunächst bis zur Mauruskapelle auf dem Sattelweg, Richtung Schwarzensee. Bei der Kapelle beginnt dann der gut markierte Sommerauerweg Nr 27. Diesem folgend erreichten wir über die Sommerauer- und Vordermaueralm unser heutiges Tagesziel.

Beginn der Tour bei der Jausenstation Holzerbauer.
01_Aufstieg vom Holzerbauer

Abzweigung Mauruskapelle. Zwergentaferln bis zum Gipfel.
02 Zwergenpfad

Einer von vielen – soll Kinder motivieren?!
03 Zwerg mit Spruch

Blick auf den Wolfgangsee.
04 Wolfgangseeblick

Düster – voll im Nebel.
05 Voll im Nebel

Knapp unter der Sommeraualm reißt plötzlich der Nebel auf.
06 knapp unter der Sommeraualm

Vormaueralm mit Schafberg Spinnerin und Törlspitz
07 Vormaueralmmit Schafberg Spinnerin und Törlspitz

Malerisches Gipfelphoto mit Blick bis zum Dachstein
08 Malerisches Gipfelphoto mit Blick bis zum Dachstein

Gipfelpanorama.
09 Gipfelpanorama

Nunatak – Gaisberg
10 Nunatak Gaisberg

Im Gegenlicht zurück zum Vormauerstein.
11 Im Gegenlicht zurück zum Vormauerstein

Wieder vorbei an der Vormaueralm mit Blick zum Höllengebirge.
12 Wieder vorbei an der Vormaueralm mit Blick zum Höllengebirge

Ein letztes Foto über der Nebelgrenze zur Zimnitz.
13 Ein letztes Foto über der Nebelgrenze zur Zimnitz

Mit Garmin 62s aufgezeichneter GPS Track.

Tourdaten:
Höhenmeter: 760 / 1h 45min im Aufstieg
Teilnehmer: Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.