Jungfernsprung

Alle notwendigen Informationen zum Klettergebiet findest du auf
mountaininfo.eu.

Anmerkung:
Sehr homogene lange Routen auf erstklassigem Felsen.

 

Jungfernsprung: Zu diesen Kletterplattformen müssen wir absteigen.
01 Zu diesen Kletterplattformen müssen wir nun absteigen

Auf der Rückseite der Mauer gehts mittels Eisenstifte hinunter zum Zustiegsklettersteig.
02 Auf der Rückseite der Mauer gehts mittels Eisenstifte hinunter zum Zustiegsklettersteig

Einmal ein etwas anderer Zustieg.
03 Einmal ein etwas anderer Zustieg

Kompakte fast 30m lange Routen bis zur Straße hinauf.
04 Kompakte fast 30m lange Routen bis zur Straße hinauf

Kraft und Ausdauer sind die notwendigen Zutaten um ganz nach oben zu gelangen.
05 Kraft und Ausdauer sind die notwendigen Zutaten um ganz nach oben zu gelangen

Nach dem Klettern war der Millstätter See eine willkommene Abkühlung.
06 Nach dem Klettern war der Millstätter See die perfekte Erfrischung

 

Teilnehmer: Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.