Rovinj & Vinkuran

Eigentlich wollten wir im Urlaub in Rovinj klettern, aber da uns das Klettern im Limski Kanal so gut gefallen hat haben wir dieses Klettergebiet lediglich ab fotografiert.
Wie ihr den Fotos entnehmen könnt, befinden sich die Kletterfelsen in unmittelbarer Nähe zum Meer.
Wem das Klettern neben den Badegästen nichts ausmacht, der wird diese Location lieben.
Sinter, Sonnenuntergang und die Nähe zum Meer sind Zutaten, die für sich sprechen.

Sektor B.
01 Rovinj

Sektor E.
02 Rovinj

Sektor D.
03 Rovinj

 
Trennlinie
 

Einen Regentag haben wir dazu genutzt, um uns den Steinbruch Klettergarten in Vinkuran bei Pula anzusehen.
Ich konnte es kaum glauben, aber da hat man sich die Arbeit angetan, zusätzlich zu den Kletterrouten Steine auf den Fels zu befestigen, was der Kletterei einen gewissen Hallencharakter verleiht.
Bis auf den schweren Sektor A sieht der Steinbruch, unabhängig von dem schlechten Wetter, nicht wirklich einladend aus.

Blick vom Parkplatz in den Steinbruch.
01 Pula

Sektor A.
02 Pula

Rückwärtige Wand zwischen den Sektoren C und D…..
03 Pula

…. mit den befestigten Steinen!
05 Ausschnitt Kletterwand

Sektor E.
04 Pula

Mit Garmin 62s aufgezeichneter GPS Track – Klettergebiet Vinkuran.

TOURDATEN:


Literatur: Croatia (6. Auflage 2014)
Teilnehmer: Gabi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.