Diexrunde II

Ausgangspunkt: St. Kanzian am Klopeiner See.

Tag 3/4:
Da die Wolken ziemlich tief in den Karawanken hingen, entschieden wir uns nochmals für eine Variante auf der “Lavantaler Saualpe”. Warm gefahren haben wir uns 16km über Völkermarkt bis Haimburg, danach türmten sich bis zum Jauntalsattel, teils sehr steile, 900Hm auf. Nach dem Mittagessen in Diex setzten wir unsere Runde weiter in westliche Richtung fort. In Brückl angekommen, haben wir fast alle gewonnenen Höhenmeter auch schon wieder verloren. Nach Hause an den Klopeiner See gings über St. Margarethen und Völkermarkt.
 

Zu Beginn wieder über den Völkermarkter Stausee nach Völkermarkt.
001 Zu Beginn wieder über den Völkermarkter Stausee nach Völkermarkt

Kürbisfeld bei Dürrenmoss.
002 Kürbisfeld bei Dürrenmoss

Vor uns die Burg Heunburg in Haimburg.
003 Vor uns die Burg Heunburg in Haimburg

Gleich nach Haimburg beginnt der steile Anstieg auf den Haimburgerberg.
004 Gleich nach Haimburg beginnt der steile Anstieg auf den Haimburgerberg

St. Lamprecht.
005 St Lamprecht

Die FF Haimburg baut das Festzelt für das morgige Feuerwehrfest auf.
006 Die FF Haimburg baut das Festzelt für das morgige Feuerwehrfest auf

Vielen Dank für die flüssige Verpflegung.
007 Vielen Dank für die flüssige Verpflegung

Unter uns das östliche Drautal.
008 Unter uns das östliche Drautal

Hightech Rad(ler).
009 Hightech Rad(ler)

Lange hat es gedauert bis “der Ästhetiker” auch die größte Scheibe beschmutzt hat.
010 Lange hats gedauert bis er sich endlich die größte Scheibe beschmutz hat

Völkermarkt an der aufgestauten Drau.
010 Völkermarkt an der aufgestauten Drau

Grafenbach.
011 Grafenbach

Zum Hochzeiten in Diex haben wir keine Zeit …
012 Zum Hochzeiten in Diex haben wir keine Zeit

… denn wir haben wieder beim Messnerwirt reserviert.
013 denn wir haben wieder beim Messnerwirt reserviert

Bei der Weiterfahrt nach Brückl.
014 Bei der Weiterfahrt nach Brückl

Jemand zuhause?
015 Jemand zuhause

Filialkirche Gretschitz auf der Saualpe.
016 Filialkirche Gretschitz auf der Saualpe

Kehre bei St. Lorenzen mit Blick zurück bis Diex.
017 Kehre bei St Lorenzen mit Blick zurück bis Diex

Brückl.
018 Brückl

Kurz vor Reisdorf entlang der Gurk.
019 Kurz vor Reisdorf entlang der Gurk

Vorbei am Waisenberg.
020 Vorbei am Waisenberg

Ein letztes Mal durch Völkermarkt.
021 Ein letztes Mal durch Völkermarkt

Bereits südl. der Drau bei St. Marxen.
022 Bereits südl der Drau bei St Marxen

Und auch heute wieder eine super Runde.
023 Bereits auf der Seepromenade

Mit Garmin 62s aufgezeichneter GPS Track.

 
Tag 4/4:
Wir traten aufgrund des schlechten Wetters gleich nach dem Frühstück die Heimreise an.
 

TOURDATEN:


Start: 450m.ü.A.
Höchster Punkt: 1.300m.ü.A. (Jauntalblick)
Länge: 70km
Höhenmeter: 1.350m
Exposition: Alle (Rundkurs)
Dauer: 6h inkl. Einkehr
Einkehrmöglichkeiten: Messnerwirt in Diex u.a.
Literatur: Eigenplanung
Teilnehmer: Schurli, Gütschi und Toni (alle RC Gnigl)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.