Currently browsing tag

Italien

Paternkofel (Gamsscharte)
3 Zinnen Runde

TAG 3/3:   Um 9 Uhr parkte ich bereits das Auto bei der Auronzohütte am Ende der Mautstraße. Eigentlich wollte ich den Tag ganz gemütlich beginnen, habe mich dann jedoch wieder von einem Steinmann dazu verleiten lassen bergauf zu steigen. So stand ich auf einmal direkt am Rande der Westlichen …

Hochalpenkopf 2.542m
Maurerkopf 2.567m

TAG 2/3:   Die Fotos von der Hochalm auf Alpenpanoramen.de haben mich hierher gelockt und so vor Ort eine wunderschöne Tour entstehen lassen. Bereits um 8 Uhr war ich beim Pragser Wildsee, um die morgendliche Stimmung am See festzuhalten. Der Anstieg zur Pragser Furkel verläuft zu Beginn meist steil im …

Dürrenstein 2.839m

Die folgenden 3 Tagestouren in den Praxer- und Sextner Dolomiten kamen selbst für mich absolut unverhofft und wurden, vielleicht gerade deswegen, zu einem unvergesslichen Erlebnis bzw. Abenteuer erster Klasse.     – der Termin für die bevorstehende Bandscheiben OP Mitte Jänner wurde bereits festgelegt. – aus ärztlicher Sicht sprach dennoch …

Grado

Ausgangspunkt Biketour Grado Ost (35km): Grado Grado hat doch mehr zu bieten als Sonne, Strand, Eis und Stadt. Das Hinterland mit seinen Lagunenlandschaften ist ein echtes Naturjuwel, wo vorallem die Tiere das notwendige, touristenberuhigte Rückzugsgebiet gefunden haben.   Abfahrt Villa Erika. Vorbei am endlosen, menschenleeren Adriasandkasten. Am Canale di Primero. …

Regina del Lago und
Sarcatal

Klettern vom 23. bis 26.10.2015 rund um Arco: Aufgrund der Wetterlage entschieden wir uns spontan dazu, auch heuer wieder den Sommer in Arco zu verlängern. Traumhafte, stabile Wetterlage und Temperaturen über 20°C machten das verlängerte Wochenende zum perfekten Kurzurlaub. Nachdem wir am Anreisetag wieder einmal in Bozen verweilten, begannen unsere …

Cala Gonone – La Poltrona (Basso)

Anfahrt: Beim Kreisverkehr in Cala Gonone bis zu den Sportanlagen fahren. Zustieg: Keine Beschreibung notwendig. Alle Sektoren türmen sich quasi nur wenige Gehminuten vom Parkplatz gelegen vor einem auf. La Patrone (der Sessel) war die erste Wand, die in Cala Ganone für das Sportklettern erschlossen wurde. Bis heute ist La …

Spiagga Berchida

Wenn viele “einheimische Urlauber” zum Spiagga Berchida baden fahren, dann sollte es uns dort eigentlich auch gefallen. Haben wir zumindest gemeint. Da wir in den vergangenen Tagen jedoch, was die Strände anbelangt, sehr verwöhnt worden sind, konnten wir uns nicht wirklich für diese kleine Bucht begeistern. Wahrscheinlich waren wir auch …

Spiagga Zaffaraneddu – Le dune

Zu Beginn des heutigen Tages fuhren wir den kompletten südl. Inselteil von Ost nach West ab. Von Villasimius gings über Cagliari nach Baia di Chia. Weiter fuhren wir nach Norden die gesamte Costa Sud, mit dem der Karibik ähnlichen Capo Spartivento, ab. Unser heutiges Bade- bzw. Strandziel ist der Spiagga …

Scoglio di Peppinoi und Cagliari

An unserem zweiten Urlaubstag im Urlaub (horcht sich nicht nur gut an, war es auch!) suchten wir, ausgehend von unserem Hotel Jana in Villasimius wieder die Küste nach einem der vielen Postkartenstrände ab. Beinahe hätten wir aufgegeben, wurden dann aber doch noch fündig. Scoglio di Peppinoi (in der Costa Rei) …

Arbatax und die
Costa Rei

Früher einmal machten wir des öfteren einen Lokalwechsel, heute war mal ein Ortswechsel angesagt. Wir buchten uns spontan am Vorabend im Hotel Jana in Villasimius für 2 Nächte ein, um den südlichen Teil der Insel zu erkunden. Wir fuhren von Cala Gonone über Arbatax die Costa Rei hinunter bis nach …