Currently browsing tag

Südtirol

Paternkofel (Gamsscharte)
3 Zinnen Runde

TAG 3/3:   Um 9 Uhr parkte ich bereits das Auto bei der Auronzohütte am Ende der Mautstraße. Eigentlich wollte ich den Tag ganz gemütlich beginnen, habe mich dann jedoch wieder von einem Steinmann dazu verleiten lassen bergauf zu steigen. So stand ich auf einmal direkt am Rande der Westlichen …

Hochalpenkopf 2.542m
Maurerkopf 2.567m

TAG 2/3:   Die Fotos von der Hochalm auf Alpenpanoramen.de haben mich hierher gelockt und so vor Ort eine wunderschöne Tour entstehen lassen. Bereits um 8 Uhr war ich beim Pragser Wildsee, um die morgendliche Stimmung am See festzuhalten. Der Anstieg zur Pragser Furkel verläuft zu Beginn meist steil im …

Dürrenstein 2.839m

Die folgenden 3 Tagestouren in den Praxer- und Sextner Dolomiten kamen selbst für mich absolut unverhofft und wurden, vielleicht gerade deswegen, zu einem unvergesslichen Erlebnis bzw. Abenteuer erster Klasse.     – der Termin für die bevorstehende Bandscheiben OP Mitte Jänner wurde bereits festgelegt. – aus ärztlicher Sicht sprach dennoch …

Kleine Kreuzspitze 2.518m

5 Tage Osterurlaub mit Gabi. Geplant sind 2 Skitouren von Sterzing aus und 3 Tage klettern in Arco. Tag 2: Sonntag, 13. April 2014 Ausgangspunkt: Flading, am Ende des Ratschingstal. Unter dem Motto – “Heute mal eine Frühjahrstour für Langschläfer” – starten wir dieses Mal erst um 9:30 Uhr, was …

Ellesspitze 2.661m

5 Tage Osterurlaub mit Gabi. Geplant sind 2 Skitouren von Sterzing aus und 3 Tage klettern in Arco. Tag 1: Samstag, 12. April 2014 Ausgangspunkt: Ziemlich am Ende des Pflerschertals, kurz vor dem Weiler Hinterstein. Im Hochwinter ist die Zufahrt vom Parkplatz Allrissalm zu den Parkplätzen bei Hinterstein mautpflichtig (lt. …

Arco & Nago

Gardaseeberge (Arco & Nago): Mittwoch 30.10. bis Samstag 1.11 Noch einmal fuhren Gabi und ich über den Brenner nach Arco, um uns am Fels zu vergnügen. Nach einem Zwischenstop im bezaubernden Brixen (Mittwoch) kletterten wir am darauf folgenden Tag noch bis etwa 15 Uhr. Nach dem Einchecken im “On the …

Gardasee (Torbole & Arco)

Gardaseeberge (Gardasee und Umgebung): Nach der Durchquerung des Rosengartens freuten wir uns bereits aufs Klettern, Baden, Flanieren und Shoppen am Gardasee. Unser Quartier bezogen wir in Torbole im Hotel Ideal, von wo aus wir es nicht weit in die Klettersektoren, bzw. nach Arco und Riva del Garda hatten. Das Wetter …

Rosengarten-Durchquerung 3/3

Dolomiten-Rosengarten: KST Laurenzi (D) Ausgangspunkt: Rif. Antermoia: Tag 3/3: Montag, 19. August Vom Rif. Antermoia (2.497m) über die Molignons (2.820m) zur Tierser Alpl Hütte (2.440m). Abstieg nach St. Zyprian (1.073m). Mit dem Bus (Linie 185) zurück zum Parkplatz der Paolina Bahn (1.622m). Buongiorno. Was für eine Nacht, mindestens 5 Extremschnarcher, …

Rosengarten-Durchquerung 2/3

Dolomiten-Rosengarten: KST Santnerpass (B) und Kesselkogel-Überschreitung (A/B) Ausgangspunkt: Kölner Hütte (Rosengartenhütte): Tag 2/3: Sonntag, 18. August Von der Kölner Hütte (2.339m) über den Santnerpass (2.734m) zur Gartlhütte und weiter zur Vajolethütte (2.243m). Erneuter Aufstieg über die Grasleitenhütte (2.599m) auf den Kesselkogel (3.002m). Abstieg zum Rif. Antermoia (2.497m). Überraschender Weise waren …

Rosengarten-Durchquerung 1/3

Dolomiten-Rosengarten: KST Masare (C) und KST Rotwand (B) Ausgangspunkt: Carezza (Talstation Paolinabahn): Tag 1/3: Samstag, 17. August Vom Parkplatz (1.622m) des Paolina Sessellifts zum Rif. Paolina (2.125m). Über die Rotwand (2.806m) zur Kölnerhütte (2.339m). Nach der langen Vorbereitungsphase war es nun endlich an der Zeit, den Rosengarten zu betreten. Angereist …